Die Kampagne

Wild war schon immer Teil der kulinarischen Tradition in Mecklenburg und Vorpommern.

Mit der Landeskampagne „Wild aus Mecklenburg-Vorpommern“ soll das Wildbret als gesundes, vielseitiges und nachhaltiges Lebensmittel näher in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Die Kampagne erfolgte auf Initiative des Landesjagdverbandes des Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit dem Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz und in Zusammenarbeit mit den Landesforsten. Der Landesjagdbeirat MV hat einen entsprechenden Vorschlag gebilligt und finanzielle Mittel aus der Jagdabgabe der Jägerschaft dafür freigegeben.

Erstmalig werden die Interessen aller Akteure gebündelt mit dem Ziel, die Vermarktung von Wildbret weitgreifend zu stärken mittels umfassender Verbraucherinformation. Besonders über die ernährungsphysiologischen Vorteile von Wildbret, die Einordnung als nachhaltiges und gesundes Lebensmittel sowie über die Verfügbarkeit werden in diversen Veranstaltungen und mit medialen Mitteln der Kontakt zu den Verbrauchern gesucht.

Und das bedeutet „Wild aus Mecklenburg-Vorpommern“ für uns:

  • Das Wild kommt ausschließlich aus Mecklenburg-Vorpommern.
  • Es entstammt keiner Gatterhaltung.
  • Das Wild wurde waidgerecht erlegt.
  • Die Zerlegung erfolgte fachkundig.

Werden diese Kriterien erfüllt, kann das Zeichen „Wild aus Mecklenburg-Vorpommern“ als lizensierte Marke vergeben werden. So möchten wir Qualität und Transparenz gewährleisten sowie die Verankerung mit der Region vertiefen. Die Marken-Lizenz kann von Interessierten Jägern, Händlern und Verarbeitern beim LJV gegen eine Schutzgebühr beantragt werden.

Die Konzeption, Planung und Durchführung der Kampagne liegt in den Händen des Freien Journalisten und erfahrenen Veranstalters von kulinarischen Events Norbert Bosse. Er arbeitet mit ausgewiesenen Experten und Fachleuten in diesem Projekt zusammen.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen auch die Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes in Damm zur Verfügung.

Volker Boehning - Präsident DJV

Dr. Volker Boehning

Präsident des Deutschen Jagdverbandes,
Präsident des Landesjagdverbandes
Mecklenburg-Vorpommern
© Recklinghausen / DJV

Minister Dr. Till Backhaus

Dr. Till Backhaus

Minister für Landwirtschaft und Umwelt
Mecklenburg-Vorpommern
© Fotostudio Berger, Schwerin

Norbert Bosse

Norbert Bosse

Ideengeber & Organisator